"Klatsch und Tratsch"
Westerwelle macht gute Miene zum bösen Spiel

29.11.2010 - Betont gelassen reagiert die Bundesregierung auf die Veröffentlichung der Diplomatendepeschen. Haltung bewahren scheint die Devise.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • NRA-Chef Wayne LaPierre: "Wir werden noch lauter!"
  • Donald Trump: US-Präsident äußert sich zur Bluttat in Florida
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Attentäter von Florida: Mit Uber zur Bluttat, danach zu McDonald´s
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Toyota Land Cruiser: Ehrlich fährt am längsten
  • Feiern in Israel: 70 Jahre Staatsgründung
  • Peking-Besuch der Kanzlerin: "Merkel hat einen guten Ruf zu verlieren"
  • Aufräumen in Mossul: Freiwillige bergen Leichen - in Eigeninitiative