Ende einer Ära
Klaus Allofs verlässt Werder Bremen

15.11.2012 - Der spektakuläre Wechsel ist perfekt. Nach 13 Jahren endet die Ära Allofs bei Werder Bremen. Der Macher von der Weser geht ab sofort zum VfL Wolfsburg. Das unzertrennliche Führungsduo Thomas Schaaf und Klaus Allofs ist damit Geschichte.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Iniesta verlässt Barcelona: "Körperlich und mental nicht mehr in der Lage"
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Eine Minute Vorfreude - Tischtennis-WM: "Der Sport ist medial unterschätzt"
  • Giro-Start in Israel: Ein Mann, ein Traum
  • Real-Spieler Marcelo: "Der Ball hat meine Hand berührt"
  • Nach Stadionverbot: Fan mietet Kran, um Fußballspiel zu sehen
  • Das Allerletzte des 32. Spieltags: Blanker Hass und ein Abstieg mit Würde
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Dopingsperre halbiert: FIFA lässt Guerrero doch zur WM