Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive
Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf

27.01.2018, 12:34 Uhr - Weil türkische Panzer in Syrien vorrücken, sind in Köln Tausende Kurden auf die Straße gegangen. Einige Demonstranten schwenkten Fahnen mit verbotenen Symbolen - bis die Sicherheitskräfte durchgriffen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Türkische Offensive in Syrien: "Deutschland wird indirekt zur Kriegspartei"
  • "Operation Olivenzweig": Erdogan droht mit Ausweitung von Syrien-Offensive
  • Syrische Grenze: Gefechte zwischen Türkei und der Kurdenmiliz
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Neue Vorwürfe von Erdogan: "Das ist sehr schade!"
  • Türkische Kurden zu Afrin: "Wir wollen die Menschen nicht sterben sehen"
  • Hannover: Kurden demonstrieren gegen Erdogan
  • Türkische Offensive bei Afrin: Rund 150.000 Menschen auf der Flucht
  • Abgelehnter Brexit-Deal: Gegner und Befürworter in Wut auf May vereint
  • Mays Misserfolg: Die historische Abstimmung im Video