Waffenkäufe aus Angst
Aufrüsten am Rande der Legalität

14.01.2016 - Pfefferspray, CS-Gas und Schreckschusswaffen: Vor allem im Raum Köln sind nach den Übergriffen an Silvester viele Abwehrmittel ausverkauft. Nicht einmal die Händler freuen sich darüber.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Luftabwehr-Raketen S-400: Russland will in Syrien aufrüsten
  • Aufrüsten für den Ernstfall: Atombunker für jedermann
  • Nach tödlichen Attacken: Australien bläst zur Jagd auf Weiße Haie
  • Russland will aufrüsten: Putins atomare Drohung
  • Toter bei G-20-Gipfel: Video bringt Polizei in Bedrängnis
  • Kiew rebelliert: Ausschreitungen während der Großdemonstration
  • Wut und Trauer in London: Gedenken an toten Gipfelgegner
  • Video der Bostoner Polizei: Schießerei vor der Festnahme
  • Pöbeleien in Dresden: Dulig bleibt geduldig
  • Schwächeanfall in New York: Clintons Gesundheit wird zum Wahlkampfthema
  • Schweiz versinkt in Schnee: Allerhöchste Lawinengefahr
  • Nach Schneesturm: Hubschrauber rettet Skifahrer
  • Wetterbericht mit Überraschungsgast: Schau mal, wer da guckt