Weltpremiere
Konzeptauto "Eve" von Nio

16.03.2017 - Das chinesische Start-Up Nio hat sein Auto "Eve" vorgestellt. In der selbstfahrenden Elektrolimousine ist Platz für sechs Personen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Meghan Markle & Prinz Harry: Royal Wedding in Zahlen
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Unbemanntes Kriegsgerät: Tankdrohne für die US-Navy
  • Last-Mile-Fahrzeuge: Balancieren auf dem "Solowheel"
  • Last-Mile-Fahrzeuge: Der (gerade noch) tragbare Elektroroller