"Kopfschuss vor der Kamera?"
Berliner Rapper pflegen ihr Image

07.05.2008

Empfehlungen zum Video
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Feuer in Berliner DITIB-Moschee: Polizei geht von Brandanschlag aus
  • Umstrittene Filmemacherin: Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Neonazi-Konzerthochburg Thürigen: Themar - der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Abgas-Tests an Menschen: "Wissenschaftlich korrekt"
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Hillary Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Überraschende Ehrung: US-Rapper Kendrick Lamar bekommt Pulitzerpreis
  • Skulpturen-Kunst: Papier ist geduldig - und biegsam
  • Umstrittene Echo-Preisträger: "Wir lassen uns mal nicht runterziehen"