Koran-Verbrennung
Zwei US-Soldaten erschossen

25.02.2012 - Im Innenministerium in Kabul sind nach afghanischen Regierungsangaben zwei US-Berater getötet worden. Laut Fernsehberichten kam es nach einem "Wortwechsel" zu einer Schießerei.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Narben auf der Seele: Deutsche Soldaten am Hindukusch
  • Jaguar bei Olympia-Zeremonie: Vorgeführt, ausgebüxt, erschossen
  • Krim-Anschluss: Russische Soldaten besetzen ukrainische Marinebasis
  • "Deutschland verneigt sich vor ihnen": Trauerfeier für gefallene Soldaten
  • Afghanistan-Krieg: Acht tote britische Soldaten in 24 Stunden
  • Auf Nummer sicher: Mehr Soldaten für London
  • Anschlag in Berlin: Terrorverdächtiger Anis Amri in Italien erschossen
  • Terrorverdächtiger von Berlin: Anis Amri in Mailand erschossen
  • Türkei: Russischer Botschafter in Ankara erschossen
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"