Krake Stasi
Lenkte sie auch die westdeutsche Linke?

28.05.2009, 21:13 Uhr - Wie kein anderes Ereignis radikalisierte der Tod Benno Ohnesorgs am 2. Juni 1967 die Studentenbewegung West-Deutschlands. Nun stellt sich die Frage, inwieweit die Stasi die politische Linke unterwandert hatte.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schüler stecken Autos in Brand: "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich
  • Premiere in Las Vegas: Vorwärtssalto mit Monstertruck
  • Serien-Start "Deutschland 86": "Ein ostdeutsches Traumschiff für westdeutsche Waffenexporte"
  • EU-Parlament: Tory-Politiker nennt Nazis "Sozialisten" - und sorgt für Tumult
  • Alexandria Ocasio-Cortez: "Schmähvideo" geht nach hinten los
  • Linke-Politiker Stefan Liebich: "Sie von der AfD haben damals die Relevanz des Abkommens nicht verstanden"
  • Dreikampf um den CDU-Parteivorsitz: Wen sich die politischen Gegner wünschen
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Trump ist ein Verrückter"
  • Hessen hat gewählt: CDU und SPD erleiden schwere Verluste
  • Linkes Bündnis "Aufstehen": "Die Bewegung hat ein großes Problem"
  • Über der Ägäis: Türkische Jets drängen Tsipras' Helikopter ab
  • Opposition attackiert May: "Große Teile der Bevölkerung werden ignoriert"