Plattdütsch im Krankenhaus
"Un wünsch Ihnen allens Gode"

18.06.2013 - Viele ältere Patienten des Krankenhauses in Hamburg-Harburg sprechen noch Plattdeutsch - die meisten Ärzte und Schwestern nicht. Um den Draht zwischen Personal und Erkrankten zu verbessern, bietet die Klinik ihren Mitarbeitern nun einen Sprachkurs an.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • OP in Indien: Ärzte holen 40 Messer aus Bauch von Patienten
  • Krieg im Jemen: Luftangriff auf Krankenhaus
  • Áfram Ísland! Anfeuern auf Isländisch
  • Ortstermin: Deutschkurs für ausländische Ärzte
  • Emotionaler YouTube-Hit: Die Gelähmte, die Krankenschwester und ganz große Gefühle
  • Transport mit Hindernissen: Spenderherz landet auf der Straße
  • Tödlich krank durchs Krankenhaus: Keimgefahr für Frühgeborene
  • Gespielte Realität: Neue Wege bei der Pflege von Demenzkranken
  • Unfall-Klinik (4): Die Luftretter von Tempelhof
  • Krankes Gesundheitssystem: Eine Reform und ihre Opfer
  • Eisglätte in Berlin: Konjunktur für Knochenbrüche
  • Leben ohne Gedächtnis: Neuer Umgang mit Alzheimer-Patienten