Nach Jahrestag der Revolution in Ägypten: Krawalle und Tränengas in Kairo
SPIEGEL ONLINE

27.01.2013 - Nach Aufständen zum zweiten Jahrestag der Arabischen Revolution kommt Ägypten weiter nicht zur Ruhe. Am Wochenende eskalierte die Gewalt überall im Land - und auch am symbolträchtigen Tahrir-Platz kam es erneut zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten.

Zum Artikel