Krawalle in Pittsburgh
Internetvideos zeigen Übergriffe

25.09.2009 - Am Rande des G-20-Gipfels in Pittsburgh ist es zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Sicherheitskräfte setzten Reizgas und Schlagstöcke ein. Mindestens 19 Menschen wurden festgenommen.

Empfehlungen zum Video
  • Brasilianische Sportreporterinnen wehren sich: Video gegen sexuelle Übergriffe
  • Skulptur in Hollywood: Weinstein auf der "Casting Couch"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Syrien: Raketenangriffe auf Militärstützpunkte
  • Krieg in Syrien: Drohnenaufnahmen zeigen zerstörtes Ost-Ghuta
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Krieg in Syrien: Video zeigt Szenerie nach US-Luftangriff
  • Nach Schüssen auf Afrikaner: Berlusconi nennt Migranten "soziale Bombe"
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Wahl in der Türkei: Knappes Ergebnis erwartet
  • Frauen ans Steuer: Wahrer Fortschritt in Saudi-Arabien?