Krawalle in Pittsburgh
Internetvideos zeigen Übergriffe

25.09.2009 - Am Rande des G-20-Gipfels in Pittsburgh ist es zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Sicherheitskräfte setzten Reizgas und Schlagstöcke ein. Mindestens 19 Menschen wurden festgenommen.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • SPIEGEL TV ONLINE: Der Wochenrückblick
  • Krisen-Panik (2): Arbeiter nehmen Chef als Geisel
  • Brennende Barrikaden: Krawalle wegen Sparpolitik in Rumänien
  • Neues G-20-Video: Polizist schlägt Frau
  • Toter bei G-20-Gipfel: Video bringt Polizei in Bedrängnis
  • G-20-Proteste: Krawalle und Karneval
  • Krawalle: Erneut Warnschüsse in Athen
  • Mehrere Tote in Iran: Regime geht brutal gegen Protest vor
  • Rückzug in Raten: Müntefering gibt ein bisschen Amt ab
  • Proteste in der Türkei: Wachsende Spannung vor Erdogans Rückkehr
  • Straßenschlachten in Venezuela: Studenten protestieren gegen Regierung
  • Nach Tod von schwarzem Teenager: Gewaltsame Proteste in der US-Stadt Ferguson
  • Gewalt eskaliert: Krawalle in Griechenland