Krawalle in Stockholm
Jugendliche attackieren Polizeiwache

22.05.2013 - Schon die dritte Nacht in Folge brennen in Stockholm Autos, junge Randalierer haben sogar eine Polizeiwache angegriffen. Auslöser der Krawalle ist offenbar der gewaltsame Tod eines 69jährigen Mannes.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Stadion in Myanmar verwüstet: Fußballfans rasten aus
  • Streik und neue Krawalle: Wut auf griechische Regierung wächst
  • Mai-Randale: Eskalation in Berlin
  • Mai-Krawalle: Hohes Gewaltpotential in Hamburg
  • Polizist erschießt jungen Schwarzen: Gewaltsame Proteste in Oakland
  • Maikrawalle: Heftiger Streit um Polizeitaktik
  • Mai-Randale: Polizeigewerkschaft warnt vor Tötung von Beamten
  • Kampf in den Mai: Berliner Krawall-Tage - Teil 2
  • 1. Mai: Brennende Barrikaden und Krawalltouristen
  • Ritual-Randale: Maikrawalle in Berlin-Kreuzberg
  • Mai-Krawalle: Linke gegen Rechte und die Polizei
  • Wilde Schlägerei im russischen Pokal: Spartak Moskau droht Platzsperre