Krawalle nach Zwangsabstieg
Fußballfans liefern sich Straßenschlacht mit Polizei

24.08.2011 - Nach dem verordneten Zwangsabstieg zweier griechischer Erstligisten kommt es in der griechischen Hafenstadt Velos zu Ausschreitungen. Die Randalierer demolieren Geschäfte und auch das Büro der regierenden Partei. 15 Personen werden verhaftet.

Empfehlungen zum Video
  • Anti-Salafisten-Demo in Köln: Hooligans liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
  • Stadion in Myanmar verwüstet: Fußballfans rasten aus
  • Vor 20 Jahren: Der 1. Mai 1991 - Teil 2
  • "Ausverkauf des Öls": Krawalle in Rio de Janeiro
  • Ausschreitungen in Paris: Franzosen randalieren gegen die Homo-Ehe
  • Der Nordirland-Konflikt: Krawalle in Belfast
  • Neapel: Schwere Straßenschlachten bei Von der Leyen-Besuch
  • Mit Stock und Knüppel: Proteste in Georgien
  • kicker.tv: Straßenkämpfe zwischen Polizei und Fußballfans in Peru
  • Demonstration: Straßenschlacht mit der Polizei in Paris
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"