Krawalle
Spanische Polizei geht brutal gegen Demonstranten vor

29.01.2010 - Spanische Polizei geht mit Tränengas und Schlagstöcken brutal gegen demonstrierende Feuerwehrleute vor. Der Protest richtete sich gegen die Privatisierung von Rettungsdiensten.

Empfehlungen zum Video
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Chile: Ausschreitungen bei Studentenprotesten
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Puigdemont ist frei: Katalanischer Ex-Präsident
  • Studentenproteste in Chile: Polizei setzt Wasserwerfer ein
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Nach Vulkanausbruch: Schwimmende "Lavaberge" vor Hawaii
  • Wolkenbruch im Video: DAS ist ein Regenguss
  • Drama an der Angel: Hai attackiert Thunfisch