Kreativ im Küchenbüro
Junge Teheraner entwickeln Computerspiel "Garshasp"

22.08.2011 - In dem Computerspiel "Garshasp - The Monster Slayer" wird ein Held aus der persischen Mythologie zu neuem Leben erweckt. Entwickelt wurde das Spiel in einer Küche mitten in der iranischen Hauptstadt.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Angespielt: Blumen und Blutbad
  • "Grand Theft Auto": Die Erfolgs-Serie geht weiter
  • Angespielt: Auftragsmörder und Drachenjäger
  • Trotz Drohungen: Grüne Proteste in Teheran
  • Angespielt: Zombies, Monster, Ghetto-Gangster
  • 24. April 1980: Missglückte Geiselbefreiung im Iran
  • Frau am Steuer: Iranisches Taxiunternehmen stellt nur Fahrerinnen ein
  • Öl-Embargo: Iran droht mit "Preisschock"
  • Arkham Asylum: Das beste Batman-Game aller Zeiten
  • Machtdemonstration in Teheran: Iran testet Raketen im Persischen Golf
  • Neue Amateurvideos: Iranische Miliz geht brutal gegen Demonstranten vor
  • Flugzeug-Crash: 168 Tote bei Tupolew-Absturz