Allein gegen das Jugendamt
Krebskranke Mutter bekommt Kinder zurück

25.02.2013 - Daniela Sievers leidet an Krebs. Weil sie angeblich mit der Erziehung überfordert war, hat das Jugendamt der alleinerziehenden Mutter ihre beiden Kinder weggenommen und in ein Pflegeheim gesteckt. Vor zwei Wochen berichtete SPIEGEL TV über den Fall. Daniela Sievers klagte gegen die Entscheidung des Jugendamtes und bekam Recht. Sie bekommt nicht nur ihre Kinder zurück, in Zukunft wird die alleinerziehende Mutter von einem Familienhelfer und einem Psychologen unterstützt. (24.02.2013)

Empfehlungen zum Video
  • Allein gegen das Jugendamt: Krebskranke Mutter kämpft um ihre Kinder
  • Chemo-Patienten auf Segeltour: Mit dem Wind gegen den Krebs
  • Krebskranke auf Segeltour: Der Krankheit davonsegeln
  • Kampf gegen den Krebs: Der traurige Rücktritt von Tito Vilanova
  • Dramatische Rettungsaktion: Kinder aus Auto befreit
  • Krefeld: Mutter wirft Kinder aus dem Fenster
  • Ausgesetzte Kinder: Mutter freigelassen
  • Tödlicher Brand: Mutter und zwei Kinder sterben in Lübeck
  • Alle Kinder entzogen: Hat das Jugendamt überreagiert?
  • Vor 20 Jahren: Verlassene Kinder
  • Armutszeugnis eines wohlhabenden Landes: Pflegenotstand in Deutschland
  • Waffensammler in Colorado: Mel Bernsteins bizarres Kriegsmuseum