Feuer im Jemen
Hier verbrennen Hunderttausende Hilfsgüter

31.03.2018 - In der Hafenstadt Al-Hudaida sind mehrere Lagerhäuser mit Hilfsgütern abgebrannt. Sie würden dringend benötigt - im Jemen herrscht seit drei Jahren Krieg, rund 22 Millionen Menschen benötigen laut UN humanitäre Hilfe.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Waldbrandgefahr in Brandenburg: Die Gefahr lauert in den Baumkronen
  • Höhle in Thailand: Neue Animation zeigt Details der Rettung
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Waldbrand bei Potsdam: "Einsatz läuft auf vollen Touren"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Video zum Dieselfahrverbot: "Das bringt überhaupt nichts"
  • Hunderte Menschen an Bord: Zug rollt kilometerweit ohne Lokomotive
  • Nach tagelanger Irrfahrt: Rettungsschiff "Aquarius" legt in Malta an
  • Trump gegen Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman: Schlammschlacht wie im Reality-TV
  • Operation souveräne Grenzen: Australiens harte Migrationspolitik