Kung-Fu Guerrero
"Das war doch nur ein Laufduell"

06.03.2012 - Der HSV akzeptiert die Sperre von acht Spielen für Paolo Guerrero nach dessen Foul an Sven Ulreich. Trotzdem wird die Strafe in Hamburg als ungerecht empfunden. Es habe sich doch nur um ein "Laufduell" gehandelt, so HSV-Trainer Thorsten Fink.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Frostiger Abstiegskampf: HSV und die Angst vor dem Tabellenkeller
  • Ein Punkt zum Geburtstag: HSV ärgert die Bayern
  • kicker.tv: Schadensbegrenzung in Lüttich - Labbadia kämpft
  • kicker.tv: Nie wieder HSV? Fünf Spiele Sperre für Guerrero
  • kicker.tv: News: News 27.01.10
  • kicker.tv: Labbadia atmet auf - Petric schießt HSV ins Halbfinale
  • kicker.tv: Labbadias HSV-Uhr läuft ab
  • kicker.tv: HSV in Stürmernot - Berg gefordert
  • kicker.tv: Guerrero schockt den HSV
  • Im Radio schon abgestiegen: HSV-Fans empört
  • HSV zurück im Abstiegskampf: "Wir haben auf die Fresse bekommen"
  • David Jarolim und Clemens Fritz: Die Brisanz der Nordderbys