Kunstherz für "Tianjiu": Weltraumtechnik im Schafspelz
SPIEGEL ONLINE

14.05.2013 - Das chinesische Schaf "Tianjiu" ist ein kleines medizinisches Wunder. Bereits seit 62 Tagen lebt es mit einem Kunstherz. Die Besonderheit: Das künstliche Organ beinhaltet Technik, die sonst in der Raumfahrt genutzt wird.