Kevin blieb allein zu Haus
Kuranyi verliert mit Moskau beim VfB

23.08.2012 - Der VfB Stuttgart hat das erste Play-Off-Spiel zur Europa League gewonnen. Daran konnte auch Kevin Kuranyi nichts ändern. Der Kapitän von Dynamo Moskau erlebte bei seinem Wiedersehen mit alten Bekannten einen bitteren Abend und blieb dennoch noch über Nacht.

Empfehlungen zum Video
  • Zurück in der Heimat: Kuranyi als Aufbauhelfer in Hoffenheim
  • kicker.tv: Löw knallhart - WM-Aus für Kuranyi
  • kicker.tv: Kuranyi - zum Abschied grillt er Würstchen
  • kicker.tv: Kuranyi ringt mit den Tränen
  • kicker.tv: Rückendeckung - Magath stützt enttäuschten Kuranyi
  • kicker.tv: Kuranyi - Willkommen im Klub der Hunderter
  • kicker.tv: Prominente Plädoyers pro Kuranyi
  • kicker.tv: Kuranyi-Comeback - Hardliner Löw wird weich
  • kicker.tv: Podolski vs. Kuranyi - für beide gehts um viel
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"