New Arrivals - Rapper Kurdo
Vom Flüchtlingsheim in die Charts

16.07.2017 - Seine Lieder werden im Netz millionenfach angeklickt: Der Rapper Kurdo kam im Alter von acht Jahren als nordirakischer Flüchtling nach Deutschland. Heute sind unter seinen Fans viele, die selbst eine Fluchtgeschichte haben.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • The New Arrivals - Zuwanderung in Spanien: Spaniens Provinz - Einwanderer gegen Abwanderung
  • Arabischer Muttertag: "Von Mama habe ich alles gelernt"
  • Migration in Deutschland: Woher kommst du?
  • Ankommen in Deutschland: Ruaas Traum vom Medizinstudium
  • Ankommen in Deutschland: Das ist Familie Abu Rashed
  • "Adler-Cam": Stella, die Hobbyfilmerin
  • Frauen in Gefahr: Warum ein Berliner Start-up in Indien Klos baut
  • Virales Musikvideo: Coole Riffs auf der Dreihals-Gitarre
  • Flugshow in Japan: Alles unter Kontrolle
  • Webvideos der Woche: Das ging gerade nochmal gut
  • Überwachungskamera filmt Einbruch: Das Prinzip Selbstbedienungs-Restaurant
  • Überwachungsvideo: Mit aller Gewalt ins Parkhaus