New Arrivals - Rapper Kurdo
Vom Flüchtlingsheim in die Charts

16.07.2017 - Seine Lieder werden im Netz millionenfach angeklickt: Der Rapper Kurdo kam im Alter von acht Jahren als nordirakischer Flüchtling nach Deutschland. Heute sind unter seinen Fans viele, die selbst eine Fluchtgeschichte haben.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • The New Arrivals - Zuwanderung in Spanien: Spaniens Provinz - Einwanderer gegen Abwanderung
  • Arabischer Muttertag: "Von Mama habe ich alles gelernt"
  • Migration in Deutschland: Woher kommst du?
  • Ankommen in Deutschland: Ruaas Traum vom Medizinstudium
  • Ankommen in Deutschland: Das ist Familie Abu Rashed
  • Hochgiftiges Reptil: Schlangenfänger kämpft mit Eastern Brown Snake
  • Erdbeben Mexiko: Zahl der Todesopfer steigt
  • Erdbeben in Mexiko: Mindestens 21 Kinder sterben in Schule
  • Durchstartmanöver: Sturm verhindert Airbus-Landung
  • Drohnenvideo aus Australien: Walkuh schiebt Kajak beiseite
  • Das "Tote Meer Chinas": Salzsee färbt sich grell pink
  • Palästina: Mögliche Versöhnung von Hamas und Fatah