Doping im Radsport
Tour-Legende Armstrong im freien Fall

15.10.2012 - Lügen haben kurze Beine, sagt der Volksmund. Bezogen auf den Radsport müsste es heißen: Lügen haben muskulöse Beine. Nach den jüngsten Enthüllungen der amerikanischen Anti-Doping-Agentur glaubt niemand mehr an die Unschuldsmärchen von Lance Armstrong und Konsorten. (14.10.2012)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • "Überwältigende Beweise": Doping-Showdown um Ex-Radstar Armstrong
  • Armstrong als Vorbild: IOC-Präsident Jacques Rogge fordert Reue
  • Lance Armstrong in Doping-Musikvideo: Der Steroid-Song
  • Lance Armstrong gibt auf: US-Radprofi steht vor Verlust aller Tour-Titel
  • Doping-Urteil: Sportgericht spricht Jan Ullrich schuldig
  • Fall Jan Ullrich: Fünf Jahre und kein Urteil
  • Anschlag in Kerbela: Pilger getötet
  • TV-Auftritt: Armstrong will Doping-Beichte ablegen
  • "Ich habe Angst": Jan Ullrich droht Gefängnis
  • Jan Ullrich vor Gericht: Ex-Team muss zahlen
  • Nach langer Hängepartie: Dopingsperre für Radstar Contador
  • IOC aufgeschreckt: Dopingvorwürfe belasten den Olympischen Sport