Lance Armstrong gibt auf
US-Radprofi steht vor Verlust aller Tour-Titel

24.08.2012 - Lance Armstrong steht vor dem Verlust aller sieben Tour-de-France-Titel. Der erfolgreichste Radprofi der Geschichte will sich nicht mehr gegen die Dopingvorwürfe zur Wehr setzen. Seine Weigerung, an dem Verfahren der US-Anti-Doping-Agentur Usada teilzunehmen, kommt einem Eingeständnis gleich.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Gefangen in der "Hölloch"-Höhle: Ausharren in 300 Meter Tiefe
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Andrew McCabe: FBI-Vize kurz vor Pensionierung gefeuert
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Schnipp schnipp, hurra: Deutschland ist Weltmeister
  • "The Disaster Artist": Der schlechteste Film aller Zeiten
  • Drama "Der seidene Faden": Bizarre Liebesbeziehung
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"