Kassenpatient lohnt sich nicht
Ein Landarzt gibt auf

10.12.2012 - Es sind nicht viele, aber es gibt sie: Menschen mit Vorbildfunktion. Einer von ihnen ist Doktor Neu. Der Landarzt behandelt alle Patienten gleich, macht Überstunden, schafft Arbeitsplätze und zieht nebenbei noch sieben Kinder groß. Sein Tagwerk reicht für Drei. Und genau da liegt das Problem. Der Landarzt schuftet mehr, als den Krankenkassen gefällt. (09.12.2012)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trotz Gratisangeboten der Dorfbewohner: Kein Landarzt für Lette
  • Landärzte: Vom Aussterben bedroht
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Konflikt mit Mazedonien: Hunderttausende Griechen gehen wegen Namensstreit auf die Straße
  • Rede zur Lage der Nation: Trump ruft Amerikaner zur Einigkeit auf
  • Überwachungsvideo: Ohnmächtig auf dem U-Bahngleis
  • Sicherheitsdebatte nach Gewalt-Video: Brasilianischer Polizist schießt auf Räuber
  • Der Plastik-Nachwuchs: Falsche Babys für echte Muttergefühle
  • Armutszeugnis eines wohlhabenden Landes: Pflegenotstand in Deutschland
  • Waffensammler in Colorado: Mel Bernsteins bizarres Kriegsmuseum