1977 entführte Lufthansa-Maschine
Die schwierige Demontage der "Landshut"

14.09.2017 - Der 1977 entführte Lufthansa-Flieger "Landshut" soll in einem Museum in Friedrichshafen ausgestellt werden. Doch zuvor muss die flugunfähige Maschine in Brasilien auseinandergebaut werden - mit großem Aufwand.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Ganz schön wackelig: Helikopterpilot filmt Sturmlandung auf Schiff
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Schwarzenegger zu Trump: "Weichgekochte Nudel, Fanboy!"
  • Besuch im Seniorenheim: Merkel will höhere Löhne für Pflegekräfte