70 Jahre nach Kriegsende
Verfallene Synagogen, verlassene Schulräume

26.04.2015 - Synagogen, die zu Ställen umfunktioniert wurden, längst verlassene Schulräume und Bücher, die zerfallen: Der Fotograf Yuri Dojc und die Filmemacherin Katya Krausova dokumentieren verfallendes jüdisches Erbe in der Slowakei. Jetzt kommt ihre Ausstellung "Last Folio" nach Berlin.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Umstrittene Wehrmachtsausstellung
  • Beatles in Nahaufnahme: Bislang unveröffentlichte Fotos ausgestellt
  • Zeitzeugen erzählen: Zum 80. Geburtstag von Anne Frank
  • Verwundet am D-Day: Don Anglars letzte Bootsfahrt
  • D-Day vor 70 Jahren: "Die Bucht wurde zum Schlachthaus"
  • 70 Jahre nach Beginn der Schoah: Geschichte im digitalen Zeitalter
  • Daniel Mendelsohn: Auf der Suche nach Onkel Shmiel
  • Stolperstein: Eine Biografie auf 96 x 96 mm
  • Hitler-Brief: Frühes antisemitisches Dokument veröffentlicht
  • Pamplona: Mann stirbt bei Stierhatz
  • Putin auf Versöhnungskurs: Gedenken an das Massaker von Katyn
  • 3D-Erinnerung: Das virtuelle Anne Frank Haus