70 Jahre nach Kriegsende
Verfallene Synagogen, verlassene Schulräume

26.04.2015 - Synagogen, die zu Ställen umfunktioniert wurden, längst verlassene Schulräume und Bücher, die zerfallen: Der Fotograf Yuri Dojc und die Filmemacherin Katya Krausova dokumentieren verfallendes jüdisches Erbe in der Slowakei. Jetzt kommt ihre Ausstellung "Last Folio" nach Berlin.

Empfehlungen zum Video
  • Atemberaubende Animation: Paris vor dem Eiffelturm
  • Jahrestag der Reichspogromnacht: "Dann standen Männer auf der Straße, in Reih' und Glied"
  • Anschlagspläne: Franzose mit Waffen und Sprengstoff in Ukraine festgenommen
  • Vor 20 Jahren: Verlassene Kinder
  • Neu im Kino: Eigenartige Ohren, verlassene Bräute und eine verbotene Affäre
  • Russland: Auf dem Friedhof der Lokomotiven
  • Besitzer gefunden: Rätsel um herrenlose Jumbos gelöst
  • Seltene Bilder: Die Verstecke der Taliban
  • Hochwasser in Paris: Die Lage bleibt angespannt
  • Berlinale: "Touch Me Not" gewinnt Goldenen Bären
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Umstrittener Wahlkampfauftakt: Straches unheimlicher Trommel-Auftritt