Lebensgefahr
Kritik an 16-jähriger Weltumseglerin

19.10.2009 - Die 16-jährige Jessica Watson will allein die Welt umsegeln. Im Hafen von Sydney ist die Australierin zu ihrem Rekordversuch aufgebrochen. Erfahrene Segler kritisieren, ihr Plan sei viel zu gefährlich.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Solo-Törn: Darf eine 14-Jährige um die Welt segeln?
  • Hart am Wind: Australische Segelcrew bricht Rekord
  • Sydney-Hobart-Regatta: "Wild Oats" siegt in Rekordzeit
  • Mit 100 km/h auf schmalen Kufen: Eissegler lieben die Kälte
  • Rekordsprung: BMX-Fahrer gelingt erster dreifacher Rückwärtssalto
  • Einhand-Weltumsegelung: Auf der Jagd nach dem eigenen Rekord
  • "Race of Water": Megayacht auf drei Kufen
  • In sechs Tagen über den Atlantik: Milliardär will Weltrekord brechen
  • kicker.tv: Jessica Watson - ohne Führerschein, aber schon die Welt umsegelt
  • Australier hebt ab: Halbmarathon im Heißluftballon
  • XXL-Skaten: Das größte Board der Welt
  • Die 16 weltbesten Surfer vor Sydney: Ritt mit vollem Risiko