Umstrittene Filmemacherin
Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass

02.03.2018 - Das Erbe der umstrittenen Filmemacherin Leni Riefenstahl geht an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Berlin.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten
  • Hungerstreikender Künstler: "Freiheit für Oleg Senzow"
  • Rassistischer Tweet: "Roseanne" wird abgesetzt und in Deutschland nicht ausgestrahlt