Popkultur in der Sowjetunion
"Leto"

08.11.2018 - Der russische Regisseur Kirill Serebrennikov erzählt von Punks und Rock'n'Roll in der späten Sowjetunion. Kirill, der während der Drehabreiten zu diesem Film verhaftete wurde, hätten allen Grund gehabt einen düsteren, anklagenden Film zu drehen - das Gegenteil ist der Fall.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video