Libanon
Mehrere Tote bei Anschlag auf Politiker in Beirut

27.12.2013 - Das Zentrum der libanesischen Hauptstadt Beirut ist von einer schweren Explosion erschüttert worden. Offenbar richtete sich der Anschlag gegen den ehemaligen Finanzminister Mohammed Schatah. Der Politiker und mehrere weitere Menschen kamen ums Leben, Dutzende wurden verletzt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch riesiges Erdloch
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • GroKo, HSV, Flugzeugabsturz: KurzNews im Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • BVB-Prozess: Bartra spricht von Todesangst, Aubameyang fehlt
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"