Libanon
Mehrere Tote bei Anschlag auf Politiker in Beirut

27.12.2013 - Das Zentrum der libanesischen Hauptstadt Beirut ist von einer schweren Explosion erschüttert worden. Offenbar richtete sich der Anschlag gegen den ehemaligen Finanzminister Mohammed Schatah. Der Politiker und mehrere weitere Menschen kamen ums Leben, Dutzende wurden verletzt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Anschlag in London: Polizei nimmt sieben Verdächtige fest
  • Anschlag in Kabul: Mehrere Tote durch Autobombe
  • Schüsse auf US-Politiker: Top-Republikaner verletzt
  • Bus in Lübeck: Angreifer sticht auf Fahrgäste ein
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Mesut Özils Rücktritt: Integrationsdebatte ist neu entbrannt
  • Surabaya in Indonesien: Erneuter Anschlag mit Toten und Verletzten
  • Mord im Konsulat: Donald Trump zum Fall Khashoggi
  • Fall Khashoggi: "Kein Versehen, sondern ein brutaler Mord"