Linke und rechte Gewalt
Hemmschwellen sinken

17.12.2009 - Das Bundeskriminalamt präsentierte eine Studie der TU Dresden, in der linke und rechte Gewalttaten untersucht wurden. Die Hemmschwellen für extremistische Gewalt würden demnach kontinuierlich sinken.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Silber für Deutschland: DFB-Männer scheitern im Elfmeterschießen
  • Finale gegen Deutschland: Neymar und Co. wollen WM-Albtraum tilgen
  • Kalifornien: Zehn Verletzte nach Messerangriff bei Neonazi-Aufmarsch
  • Sprayer-Oma im Kampf gegen Rechts: „Mit Nichtstun kann man nichts erreichen“
  • Walpurgisnacht in Berlin: Festnahmen bei Krawallen
  • Ausschreitungen in Heidenau: Rechter Terror mit Ansage
  • Neonazis: Schäuble verbietet "Heimattreue Deutsche Jugend"
  • NPD auf Stimmenfang: Rechter Spuk in Brandenburg
  • Linke Ausschreitungen in Berlin: Machtkampf um die Rigaer Straße
  • Selbstkritisch und mit Humor: Müllers persönliche EM-Bilanz
  • Erklärvideo: So verstehen Sie das NPD-Verbotsverfahren - in fünf Minuten
  • Viralhit gegen Nazis: Carolin Kebekus - "Wie blöd du bist"