Linke und rechte Gewalt
Hemmschwellen sinken

17.12.2009 - Das Bundeskriminalamt präsentierte eine Studie der TU Dresden, in der linke und rechte Gewalttaten untersucht wurden. Die Hemmschwellen für extremistische Gewalt würden demnach kontinuierlich sinken.

Empfehlungen zum Video
  • Überschwemmungen in Texas: Aufräumarbeiten beginnen
  • Route übers Mittelmeer: 90% weniger Flüchtlinge im August
  • TV-Duell Clinton - Trump: "Werden Sie das Wahlergebnis akzeptieren?"
  • Freihandelsabkommen: Zehntausende demonstrieren in Berlin gegen TTIP
  • Schiffsunglück vor China: Tanker droht zu sinken oder zu explodieren
  • Vor 20 Jahren: Die umstrittene Rentenreform
  • Rettungseinsatz auf Unglücksfähre: Südkorea bangt um Vermisste
  • Nach sechs Monaten: Wrack der verunglückten "Rena" versinkt
  • Vor dem Papst-Besuch: Hirte kommt, Herde bockt
  • Rauschfreies Fahren: Promillegrenze soll sinken
  • Uno-Resolution: Sicherheitsrat beschließt Waffenruhe in Syrien
  • Vorurteile gegen junge Politiker: "Wo ist denn die Frau Abgeordnete?"