Löws EM-Ausblick
Kein"Alles-oder-nichts-Jahr"

31.01.2012 - In einem ausgiebigen Pressegespräch gibt Bundestrainer Joachim Löw Rede und Antwort zum EM-Jahr 2012. Dies sehe er nicht als "Alles-oder-nichts-Jahr", da sich seine Mannschaft in der Entwicklung befinde. "Der Götze spielt noch bis 2022", so Löw.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • EM-Reife: Formcheck der Nationalspieler
  • Start ins EM-Jahr: Löw gibt sich vor Frankreich-Test gelassen
  • Chelseas Trainersuche: Joachim Löw dementiert Wechsel
  • DFB-Länderspiel: Franzosen zu stark für Deutschland
  • Machtwechsel: Wolfgang Niersbach ist neuer DFB-Präsident
  • Fehlstart ins EM-Jahr: DFB-Elf unterliegt Frankreich
  • Vier aus 27: Löw und seine Streichkandidaten
  • "Leistungsexplosion": Özil muss sich steigern
  • Viertelfinale oder Vorrunden-Aus: Löw will Gruppenerster werden
  • Käpt'n Miro: Routinier unter Youngstern
  • Bundestrainer-Semantik: Löw und die Philosophie des positiven Laufens
  • Lukas Podolski: Trost vom Bundestrainer