Stimmen aus Brexit-Hochburg
Hauptsache raus

17.01.2019, 06:14 Uhr - Die Mehrheit der Menschen in London hat 2016 für einen Verbleib in der EU gestimmt. Im Stadtteil Havering hingegen votierten fast zwei Drittel für den Brexit. Was denken die Brexiteers zwei Jahre später? Aus Romford berichten Carolin Katschak und Martin Jäschke

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zum gescheiterten Brexit-Deal: Jubel, Trubel, Ungewissheit
  • Abgelehnter Brexit-Deal: Gegner und Befürworter in Wut auf May vereint
  • Proteste vor Brexit-Parlament: "Es ist ein Desaster"
  • Schlagabtausch im Unterhaus: "Das Land bemitleidet Sie"
  • Misstrauensvotum gegen May: Nach der Schlacht - die nächste Schlacht
  • Misstrauensantrag gegen May gescheitert: "The noes have it - Unlock!"
  • Lacher bei GroKo-Pressekonferenz: Heimatmuseum und Bier für Putin
  • Super-Bowl-Ritual "Snack-Stadion": Eine Schüssel Chips ist nicht genug
  • Fashion Week beschenkt Obdachlose: Designer-Streetwear für die Platte
  • Hauptsache billig: Was wirklich in der Supermarkt-Wurst steckt
  • Vor Gipfeltreffen mit Trump: Nordkorea warnt vor Hungersnot
  • Umzug wegen Brexit: Eine Deutsche sagt: "Bye-bye Britain"