Luca Magnotta
Polizei nimmt mutmaßlichem Mörder fest

04.06.2012 - Man vermutete ihn in Paris, doch nun hat die Polizei Luka Magnotta in Berlin gefasst - die Festnahme erfolgte in einem Internetcafé in Neukölln. Der Pornodarsteller soll in seiner Heimat Kanada vor laufender Kamera einen Studenten zerstückelt haben.

Zum Artikel

Reuters
Empfehlungen zum Video
  • Liberale Moschee Berlin: Beten gegen den Hass
  • Webvideos der Woche: Der will nicht nur spielen!
  • Messerattacke in München: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Messerattacken in München: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Mehr als 100 Festnahmen: Schlag gegen Kinderpornoring in Brasilien
  • Messerattacken in München: Fünf Verletzte, Täter auf der Flucht
  • Hafen von Marseille: Verirrter Wal in Not
  • Hamburger Aktion: Miniaturen gegen Männergewalt
  • Portugal: Feuerwehrmann filmt Feuertornado
  • Urteil im Vergewaltigungsprozess: Elfeinhalb Jahre Haft für den Angeklagten
  • Urteil im Vergewaltigungsprozess: Vergewaltiger einer Camperin zu elfeinhalb Jahren verurteilt
  • Trauerfeier für Musiker: Kanadas Premier weint vor der Kamera