Luca Magnotta
Polizei nimmt mutmaßlichem Mörder fest

04.06.2012 - Man vermutete ihn in Paris, doch nun hat die Polizei Luka Magnotta in Berlin gefasst - die Festnahme erfolgte in einem Internetcafé in Neukölln. Der Pornodarsteller soll in seiner Heimat Kanada vor laufender Kamera einen Studenten zerstückelt haben.

Zum Artikel

Reuters
Empfehlungen zum Video
  • Kampf gegen die Zeit in Mexiko: 13-Jährige unter Trümmern entdeckt
  • Hurrikan "Maria": "Puerto Rico wird eine zerstörte Insel sein"
  • Hochgiftiges Reptil: Schlangenfänger kämpft mit Eastern Brown Snake
  • Erdbeben Mexiko: Zahl der Todesopfer steigt
  • Erdbeben in Mexiko: Mindestens 21 Kinder sterben in Schule
  • Durchstartmanöver: Sturm verhindert Airbus-Landung
  • Drohnenvideo aus Australien: Walkuh schiebt Kajak beiseite
  • Das "Tote Meer Chinas": Salzsee färbt sich grell pink
  • Palästina: Mögliche Versöhnung von Hamas und Fatah
  • Miniaturwunderland: Nichtwähler! An die Urne!
  • Brückenspringen in Mostar: Knapp 30 Meter in die Tiefe
  • Flucht aus Burma: Situation der Rohingya in Flüchtlingscamps kritisch