Luca Magnotta
Polizei nimmt mutmaßlichem Mörder fest

04.06.2012 - Man vermutete ihn in Paris, doch nun hat die Polizei Luka Magnotta in Berlin gefasst - die Festnahme erfolgte in einem Internetcafé in Neukölln. Der Pornodarsteller soll in seiner Heimat Kanada vor laufender Kamera einen Studenten zerstückelt haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schießerei in Rüsselsheim: Fahndung nach mutmaßlichem Mörder
  • Großbrände in Israel: Polizei nimmt mutmaßliche Brandstifter fest
  • Großrazzien gegen Mafia: Italienische Polizei nimmt hundert Verdächtige fest
  • Krawalle in Brüssel: Polizei nimmt rund 100 Menschen fest
  • Kalifornien: Polizei nimmt etwa 300 Occupy-Demonstranten fest
  • Terror in Istanbul: Selfie-Video von mutmaßlichem Täter aufgetaucht
  • Video aus Schaerbeek: Nachbarn filmten Razzia in mutmaßlichem Terrorversteck
  • Video aus Schaerbeek: Nachbarn filmten Razzia in mutmaßlichem Terrorversteck
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Lkw-Angriff in Stockholm: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Ziemlich beste Freunde: Äffchen und Hündin sind unzertrennlich
  • Schlägerei auf der "Carnival Legend": 23 Passagiere müssen Kreuzfahrtschiff verlassen