Luft-Archäologe
Geheime Zeichen im Kornfeld

23.03.2012 - Baoquan Song ist Luftarchäologe. Der Wissenschaftler von der Ruhr-Uni Bochum erkundet Fundstellen aus mehreren hundert Metern Höhe. Aus dem Flugzeug heraus entdeckt er Umrisse von Gebäuden, die vor Tausenden Jahren entstanden sind - und längst dem Erdboden gleich gemacht wurden. Am Boden bleiben die Spuren unsichtbar.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Nachbau des Lilienthal-Gleiters: Der Pilot muss Opfer bringen
  • Niederländer landet Web-Hit: Lilienthal und der fliegende Vierbeiner
  • Sensationeller Fund: Älteste Apostel-Porträts entdeckt
  • Weltmeisterin im Indoor-Skydiving: Diese Frau kann fliegen
  • Wassersport-Panne: Absturz mit dem Jetpack
  • 900 Jahre altes Grab in Peru: Wie starb die Elite der Lambayeque?
  • Fliegen wie James Bond: Mit dem Rocketbelt abheben
  • Nach Weltrekord: Solarflugzeug sicher auf Hawaii gelandet
  • Waghalsiges Manöver: Im Tiefflug durch den Hangar
  • Drachenfliegen: Über dem Vulkan
  • Eingeschlafen im Frachtraum: Gepäckabfertiger zwingt Flugzeug zur Notlandung
  • Segelflug-Blog: Wenn sich alles dreht - Trudelübung in der DG-1000