Extra-Druck gegen Schalke
Podolski vor dem Wiedersehen mit der Bundesliga

24.10.2012 - Viele haben es ihm nicht zugetraut, aber Lukas Podolski ist gut angekommen beim FC Arsenal. Vier Tore in zehn Pflichtspielen, sein gutes Englisch und sein permanentes Lächeln haben ihn zum Publikumsliebling in London gemacht. In der Champions League spielt Podolski das erste Mal gegen einen Bundesligisten seit seinem Abschied aus Köln.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Remis in der Champions League: Schalker Aufholjagd gegen Arsenal
  • Oh my God: Chelseas historisches Aus
  • Der ManCity-Crash: 650 Millionen investiert und international bedeutungslos
  • Schalke in Montpellier: Krisenbewältigung statt Erholungstrip
  • Personalentwicklung à la Mourinho: Zuckerbrot und Peitsche für die Königlichen
  • 116 Tage nach dem "Drama dahoam": Bayern Münchens Neuanfang in der Champions League
  • Schalke und der England-Fluch: Derbysieger in London
  • Stinkefinger für Huub: Trainerzoff in der Champions League
  • Ein Armbruch und viele Selbstzweifel: Schalke hadert mit sich selbst
  • Internationale Reifeprüfung: BVB vor schwerer Aufgabe bei Manchester City
  • Schalke 04: Wiedergutmachung in der Königsklasse
  • Klopp analysiert Sammer: "Wir sind da anders gestrickt"