Machtdemonstration in Teheran
Iran testet Raketen im Persischen Golf

02.01.2013 - Der Iran will militärische Stärke demonstrieren: Bei einem großangelegten Seemanöver hat Teheran verbesserte Kurz- und Mittelstreckenraketen getestet. Laut Angaben von iranischen Militärs sollen die Flugkörper Schiffe mit einem Gewicht von bis zu 3000 Tonnen zerstören können.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor Atomverhandlungen: Iran testet Raketen
  • Manöver im Persischen Golf: Iran testet angebliche Langstreckenrakete
  • Proteste in Iran: "Große Angst vor Bürgerkriegsszenario"
  • "Eroberer 313": Iran präsentiert angeblich neuen Kampfjet
  • US-Navy testet Laserkanone: Star Wars auf dem Wasser
  • Zwischenfall im Persischen Golf: Iran führt festgesetzte US-Soldaten vor
  • Streit um Spionagedrohne: USA bestreiten Verlust über Iran
  • Manöver im Persischen Golf: Minensuche mit Unterwasserdrohne
  • US-Navyvideo: Patrouillenboot gibt Warnschüsse auf iranisches Schiff ab
  • Machtdemonstration: Iran testet Raketen
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer