Machtdemonstration in Teheran
Iran testet Raketen im Persischen Golf

02.01.2013 - Der Iran will militärische Stärke demonstrieren: Bei einem großangelegten Seemanöver hat Teheran verbesserte Kurz- und Mittelstreckenraketen getestet. Laut Angaben von iranischen Militärs sollen die Flugkörper Schiffe mit einem Gewicht von bis zu 3000 Tonnen zerstören können.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Manöver: US-Flugzeugträgerverband in den Nahen Osten verlegt
  • Schneller als ein Flugzeug: 1.000-km/h-Zug made in China
  • Maas in Washington: "Von einem Iran-Kompromiss noch weit entfernt"
  • Iranisches Atomprogramm: US-Regierung droht mit "härtesten Sanktionen"
  • Antrittsbesuch in Moskau: Maas und Lawrow bekennen sich zu Iran-Deal
  • Sanktionen gegen Iran: "Für die EU ist das ein Super-GAU"
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"