Rocker intern
Machtkampf bei den Hells Angels

26.11.2012 - Wer Angst zeigt, hat verloren. Das gilt auch für Rocker. Besonders erschreckend ist die Furchtlosigkeit unter den Mitgliedern der Berliner Rocker-Szene. Das jüngste Opfer heißt André Sommer. Ein Mann, den der Begriff "Opfer" vielleicht noch schwerer getroffen hat als der Kugelhagel seiner Gegner. Nach Sommers Genesung ist es der Polizei jetzt gelungen, die mutmaßlichen Täter festzunehmen. (25.11.2012)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Berliner Rockerkrieg: Schüsse in der Nacht
  • Der Rockerkrieg: Neue Eskalation im Ruhrgebiet (Teil 1)
  • Der Rockerkrieg: Neue Eskalation im Ruhrgebiet (Teil 2)
  • Kampf um die Macht: Bruderkrieg bei den Hells Angels
  • Bizarre Pressekonferenz: Die Propaganda der Hells Angels
  • Kronzeuge gegen Hells Angels: Die Lügengeschichten eines Polizeispitzels
  • Hells Angels: Die angeblich aufgelöste Gang
  • SEK Einsatz gegen Hells Angels: Ein Mordverdächtiger wird festgenommen
  • Hells Angels als Rollkommando: Überwachungsvideo zeigt Mord an Tahir Özbek
  • Hells Angels Berlin: Auferstanden von den Toten
  • Heimaturlaub vom Knast: Hells Angels Boss Frank Hanebuth wird in Hannover wie ein Kriegsheimkehrer gefeiert
  • Verhafteter Marcin "Lolli" Kolompar: Die Geschichte eines Enkeltrickbetrügers