Machtkampf in der FDP
Röslers Coup, Brüderles Patzer

21.01.2013 - Die Niedersachsenwahl hat Philipp Rösler den Posten des FDP-Parteivorsitzenden gerettet. Fraktionschef Rainer Brüderle soll als "Spitzenmann" das Aushängeschild der Partei im Wahlkampf werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schlimmer geht's immer: Röslers schwieriges Dreikönigstreffen
  • "False Friends": Zehn typische Denglisch-Patzer
  • kicker.tv: Transfer-Coup - FC Bayern holt Arjen Robben
  • Kämpferische Rede: Philipp Rösler eröffnet Programm-Parteitag der FDP
  • "Ordner voller Frauen": Romneys Debatten-Patzer erntet Spott
  • Zweites TV-Duell: Spott für Romney, Obama im Aufwind
  • Romneys Vize-Kandidat: Paul Ryan und die Präsidenten-Panne
  • Präsidentschaftskandidat Romney: Pannenreise durch Europa
  • Sex-Vorwürfe und Libyen-Patzer: Cains turbulente Präsidentschafts-Kampagne
  • Sarah Palin: Trotz Patzer weiter vorn
  • NRA-Chef Wayne LaPierre: "Wir werden noch lauter!"
  • Uno-Botschafterin plaudert aus: Die Geschichte hinter Trumps "Rocket Man"