Rede im EU-Parlament
Macron fordert "Wiedergeburt Europas"

17.04.2018 - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat eine engagierte Rede vor dem Europaparlament gehalten. Darin rief er zur Verteidigung der liberalen Demokratie auf - und versprach, mehr Geld in das EU-Budget einzuzahlen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten
  • G7-Gipfel in Quebec: Handelsstreit ist wichtigstes Thema
  • Italien: Cottarelli soll Regierungschef werden
  • Facebook-Chef vor EU-Parlament: Mark Zuckerberg sagt "sorry"
  • Merkel und Macron: "Den Zauber weggefegt"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Videoanalyse zu Macrons Europa-Rede: "Er steht mit dem Rücken zur Wand"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • US-Hymenstreit: Trump will NFL-Spieler sperren lassen
  • Merkels Sommer-PK: Urlaubsreif? Erschöpft? Amtsmüde?