Rede im EU-Parlament
Macron fordert "Wiedergeburt Europas"

17.04.2018 - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat eine engagierte Rede vor dem Europaparlament gehalten. Darin rief er zur Verteidigung der liberalen Demokratie auf - und versprach, mehr Geld in das EU-Budget einzuzahlen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Merkel und Macron: "Den Zauber weggefegt"
  • Französischer Präsident: Macron nennt Luftangriff auf Syrien "legitim"
  • Videoanalyse zu Macrons Europa-Rede: "Er steht mit dem Rücken zur Wand"
  • Trauerzeremonie für getöteten Gendarmen: Nach Terroranschlag
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Videoeinschätzung aus Davos: "Merkel und Macron haben sich in Stellung gebracht"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Reaktionen auf US-Militärschlag: Putin fordert Sitzung des Uno-Sicherheitsrates
  • Neuwahlen in der Türkei: "Erdogan will einer Krise zuvorkommen"
  • Staatsbesuch, Staatsjubiläum, Notlandung: KurzNews des Tages
  • Feiern in Israel: 70 Jahre Staatsgründung