Hungern bis zum Tod
Hilfe gegen Magersucht

16.02.2014 - Zwischen spindeldürr und magersüchtig liegen nur ein paar hundert Gramm. Der schmale Grat zwischen einem Schönheitsideal und einem psychischen Defekt. Wir zeigen drei Menschen, die fast verhungert wären.

Empfehlungen zum Video
  • DER SPIEGEL live über neue Medien: Politische Meinungsbildung oder Banalisierung?
  • Gefühlte Angst: Wie die AfD im bayerischen Deggendorf den Fremdenhass schürt
  • Vor 20 Jahren: Operation im Mutterleib
  • Mein Gaza: Leben im größten Gefängnis der Welt
  • Bundespolizei im Kampf gegen Schleuser: Ermittlungsverfahren "Rent"
  • Vor 20 Jahren: Zugunglück in Eschede
  • Doku über Crashtests: Vision Zero - nie wieder Unfälle?
  • "Es gibt Kinder, die weinen den ganzen Tag": Das Waisenhaus in Mossul
  • Michelle Obama im TV-Interview: "Ich hatte das Gefühl, versagt zu haben"
  • Angela Merkel Rede im EU-Parlament: "Eine engagierte Rede, aber keine große Rede"
  • SPIEGEL-Gespräch im Thalia Theater: Stadt der Zukunft
  • Game of Thrones - Staffel 8: #ForTheThrone