Auszeichnung für Taliban-Opfer
Friedensnobelpreis für 17-jährige Malala aus Pakistan

10.12.2014 - Ihren Mut hat Malala fast mit dem Leben bezahlt: Jetzt wurde der 17-Jährigen, die sich für das Recht auf Bildung für Mädchen einsetzt, in Olso der Friedensnobelpreis verliehen.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Friedensnobelpreis für Malala: Kleines Mädchen, riesengroß
  • Sacharow-Preis für Malala: 16-Jährige von Europaparlament gewürdigt
  • Auszeichnung in Oslo: Friedensnobelpreis geht an Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi
  • Terror in Pakistan: Taliban stürmen Schule - mehr als 100 Tote
  • Nach dem Taliban-Massaker: Pakistan trauert um 132 tote Schüler
  • Schockvideo der Taliban: Erschießung von pakistanischen Soldaten gefilmt
  • Schule in Pakistan: Taliban-Angriff beendet
  • Anschlag in Pakistan: Taliban-Terror gegen Kinder
  • Tote bei Terroranschlag in Pakistan: Angreifer überfallen Universität
  • 14-jähriges Taliban-Opfer: Malala wird in England behandelt
  • Schweizer Paar wieder frei: Taliban lassen Geiseln gehen
  • Taliban-Training in Pakistan: "Seid ihr bereit, klaffende Wunden zu reißen?"