Schwesig zur Unruhe in der Partei
"SPD muss das Chaos hinter sich lassen"

13.02.2018 - Das Chaos in der SPD zeigt Wirkung beim Wähler. Im SPON-Wahltrend geht es für die Sozialdemokraten nach unten: Weniger als 17 Prozent würden sich derzeit für die Partei entscheiden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • SPD schwach wie nie: Schulz: "Wir werden kämpfen"
  • Grab des Tutanchamun: Rätsel um geheime Kammern gelöst
  • SPD-Chaos: "In der Partei herrscht ein Zustand der Verwirrung"
  • G20-Krawalle in Hamburg: Eskalation von Chaos und Gewalt
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Kein Platz für die Toten: Jerusalem baut riesigen Katakombenfriedhof
  • Frauen ans Steuer: Wahrer Fortschritt in Saudi-Arabien?
  • Neues Wettrüsten: Pentagon warnt vor Chinas Langstreckenbombern
  • Amerikanisch-türkisches Verhältnis: "Diesen Konflikt werden Trump und Erdogan nicht alleine lösen können"
  • Fall Sami A.: Richter am Oberverwaltungsgericht erklärt Entscheidung