Schwesig zur Unruhe in der Partei
"SPD muss das Chaos hinter sich lassen"

13.02.2018 - Das Chaos in der SPD zeigt Wirkung beim Wähler. Im SPON-Wahltrend geht es für die Sozialdemokraten nach unten: Weniger als 17 Prozent würden sich derzeit für die Partei entscheiden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Andrea Nahles: "Das einzige Machtzentrum der SPD"
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Streit bei den Sozialdemokraten: Sigmar Gabriel rechnet ab
  • SPD-Chaos: "In der Partei herrscht ein Zustand der Verwirrung"
  • Einigung in GroKo-Verhandlungen: "Es ist ein guter Morgen!"
  • Große Koalition: Union und SPD starten Verhandlungen
  • SPD-Vorsitz: Schulz schlägt Nahles als Nachfolgerin vor
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Koalitionsvertrag: Künstliche Intelligenz untersucht Groko-Vertrag
  • Trump vs. Reality: Lügen, Jets und Immigranten
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Netanyahu zeigt Trümmer von iranischer Drohne: "Testen Sie nicht Israels Entschlossenheit"