Schwesig zur Unruhe in der Partei
"SPD muss das Chaos hinter sich lassen"

13.02.2018, 16:41 Uhr - Das Chaos in der SPD zeigt Wirkung beim Wähler. Im SPON-Wahltrend geht es für die Sozialdemokraten nach unten: Weniger als 17 Prozent würden sich derzeit für die Partei entscheiden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • SPD schwach wie nie: Schulz: "Wir werden kämpfen"
  • Grab des Tutanchamun: Rätsel um geheime Kammern gelöst
  • Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • SPD-Chaos: "In der Partei herrscht ein Zustand der Verwirrung"
  • G20-Krawalle in Hamburg: Eskalation von Chaos und Gewalt
  • Indien: Verkehrspolizist tanzt gegen das Chaos
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Umstrittener Richter-Kandidat: Trump steht "voll und ganz" hinter Kavanaugh
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Unterhaus-Sprecher John Bercow: Der einzige Gewinner
  • Stimmen aus Brexit-Hochburg: Hauptsache raus