Maradonas Trainerjob in Mexiko
Drogenbeichte in Drogenhochburg

11.09.2018, 17:03 Uhr - Diego Maradona ist nun Trainer eines mexikanischen Zweitligisten. Bei seiner Vorstellung spricht er über seine Ziele, seine Probleme und einen Joint bei der WM-Analyse.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Nach 18 Niederlagen in Folge: New York Knicks siegen in Atlanta
  • Basejump aus der Ich-Perspektive: Es geht bergab
  • PSG-Sieg bei Manchester United: "Wir haben einfach Fußball gespielt"
  • Freeride durch Valparaíso: Nichts für schwache Nerven
  • Neven Subotic: Ex-Dortmunder vergibt Riesenchance
  • Emiliano Sala: Emotionale Ehrung für verunglückten Fußballprofi
  • Das Allerletzte des 21. Spieltags: "Bayern gewinnt, überzeugt aber nicht"
  • Fans trauern um Assauer: "Er war der Macher - eine Ikone"
  • Amateurvideo: Trickshot mit BMX, Skateboard und Basketball
  • Bayerns Einzug ins Viertelfinale: "Die Mannschaft hat nicht aufgesteckt"
  • Zum Tod von Rudi Assauer: Reaktionen aus der Liga
  • Werders Pokalsieg gegen Dortmund: "Haben nie den Kopf verloren"