Fotoprojekt von Marc Erwin Babej
Typisch deutsch?

11.11.2014 - Er fotografiert seine Models in der einstigen "Führer-Loge" im Berliner Olympiastadion oder auf den Stufen des ehemaligen Reichsluftwaffen-Ministeriums. Der deutsch-jüdische Fotograf Marc Erwin Babej provoziert mit seinem Projekt "Mischlinge".

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Bondage-Szenen im Knast: Ein Türsteher fotografiert
  • Berlin intim (1): Der Rotlicht-Fotograf
  • Paparazzi-Alarm: Brad Pitt in Berlin
  • Eisbärbaby in Berlin: Es ist ein Junge!
  • Anschlag in Berlin: Razzia bei mutmaßlichen Helfern
  • SPIEGEL TV ONLINE: Der Wochenrückblick
  • Angriff auf Berliner Obdachlosen: Mutmaßliche Täter stellen sich der Polizei
  • Vor 20 Jahren: Baustelle Berlin
  • Videoanalyse zum Fall Amri: Was wir wissen - und was nicht
  • Terror in Berlin: Die Chronik der Ereignisse
  • Terrorverdächtiger von Berlin: Anis Amri in Mailand erschossen
  • Jaafars Videoblog #20: "Warum wurde er nicht ins Gefängnis gesteckt?"