Dopingvergehen
Zwei Jahre Sperre für Marija Scharapowa

08.06.2016 - Harte Strafe für Marija Scharapowa: Die russische Spielerin wurde vom Internationalen Tennisverband für zwei Jahre gesperrt. Scharapowa war im Januar positiv auf Meldonium getestet worden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von MLK
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Kehrtwende im Dritten Reich: "Vom Adolf-Hitler-Schüler zum Anti-Nazi"
  • Artensterben: Letztes Nördliches Breitmaulnashorn ist tot
  • Russland in Zahlen: Die wichtigsten Fakten zur Wahl
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • High-Society-Drama: Die exklusivste Pokerrunde der Welt
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Klopp und Guardiola huldigen Wenger: "Heute würde man ihn Influencer nennen"
  • Strafstoß-Farce in Argentinien: Drei Elfmeter, zwei Geschenke, ein Tor