Schock für den BVB
Götze fehlt im Finale

22.05.2013 - Borussia Dortmund muss im Champions-League-Finale auf Mario Götze verzichten. Der 20-Jährige wird sich nicht rechtzeitig von seinem Muskelfaserriss erholen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kritik an BVB-Star Götze: "Mit Mario waren wir überhaupt nicht einverstanden"
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • BVB-Prozess: Bartra spricht von Todesangst, Aubameyang fehlt
  • Horst Seehofer: "Null Toleranz"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Toyota Land Cruiser: Ehrlich fährt am längsten
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Koalitionspapier: "Ein Vertragswerk für den SPD-Mitgliederentscheid"
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Zidane's Antwort auf Ronaldos Traumtor: "Mein Tor war schöner"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"