Markus Babbel
Giftpfeile in Richtung Berlin

04.05.2012 - Markus Babbel hat vor dem Bundesliga-Spiel bei seinem Ex-Verein Hertha BSC noch einmal Giftpfeile gegen seinen ehemaligen Club abgeschossen. Mit ihm und seinem Trainerteam wären die Berliner nie in Abstiegsnot geraten, so Babbel vor dem entscheidenden und letzten Spiel.

Empfehlungen zum Video
  • 4:0 in Bremen: Bayern deklassiert auch Werder
  • Gladbach mit Rückenwind: Hecking will nochmal nach Berlin
  • Applaus für Watzke: BVB-Boss stichelt Richtung ManCity
  • Rechnen mit Huub: Stuttgart macht großen Schritt Richtung Klassenerhalt
  • Badstubers Pokalauftritt bei den Bayern: Zurück in die Zukunft
  • BVB hebt ab: Der Pott ist das Ziel
  • Auf dem Weg zum Triple: Juventus holt die Coppa Italia
  • Halbfinale dank Elfmeter-Doppelpack: Gladbach träumt von Berlin
  • Elfmeterkrimi: Dortmund besiegt Union Berlin
  • Zwischen Triple und Abschied: "Diese Erfahrung bleibt in meinem Herzen"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"