Zeitraffervideo
In drei Minuten durch Marokko

17.12.2015 - Ein Postkartenmotiv nach dem anderen, montiert zu einem atemberaubenden Zeitraffervideo. Der Film von Kamil Piechowiak wurde beim Los Angeles Indepent Film-Festival als bestes Timelapse-Video nominiert.

Empfehlungen zum Video
  • "Doomsday Clock" vorgestellt: Noch zwei Minuten bis zum Weltuntergang
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Feuer im Jemen: Hier verbrennen Hunderttausende Matratzen und Hilfsgüter
  • Immer wieder entwischt: Helfer scheitern mehrfach an Waschbärrettung
  • Abgesackte A 20: Ein Loch in der Autobahn
  • Virtual-Reality-Sightseeing: Paris aus der Vogelperspektive entdecken
  • Luxuszüge der Kim-Dynastie: Rail Force One