SPD-Personalkarussell
Schulz verzichtet auf Außenministerium

09.02.2018 - Nun ist der Druck offenbar zu groß geworden: Martin Schulz verzichtet auf das Außenministerium. Davor hatte Noch-Außenminister Sigmar Gabriel mit öffentlicher Kritik an den Genossen für Aufregung gesorgt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Road To Regierung - Zähe Zielgerade: "Für Merkel eine eindeutige Niederlage"
  • SPD-Parteitag: "Das ist ein ziemlich ehrliches Ergebnis"
  • Deutschland fragt nach! An einem Tisch mit Martin Schulz
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Streit bei den Sozialdemokraten: Sigmar Gabriel rechnet ab
  • Andrea Nahles: "Das einzige Machtzentrum der SPD"
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • SPD-Chaos: "In der Partei herrscht ein Zustand der Verwirrung"
  • Uno-Resolution: Sicherheitsrat beschließt Waffenruhe in Syrien
  • Vorurteile gegen junge Politiker: "Wo ist denn die Frau Abgeordnete?"
  • US-Regierungskreise: Botschaft in Jerusalem wird schon im Mai eröffnet